Save the Date: 1. Kölner Verpackungstag am 12. September 2018

Stefan R. Munz
12. März 2018

Verpackungen im Visier der Politik. Das Verpackungsgesetz 2019 soll Anreize zum Öko-Design von Verpackungen schaffen. Die kürzlich veröffentlichte „Europäische Kunststoffstrategie“ und die Diskussionen um den Standard zum recyclinggerechten Design von Verkaufsverpackungen sorgen für Spekulationen. Die Zentrale Stelle wird die neue Richtlinie erstmals zum 1. September 2019 veröffentlichen. Das wirft Fragen auf. Wie wird die Umsetzung in der Praxis gefördert? Wie wird die Recyclingfähigkeit bestimmt und welche Auswirkungen hat das auf die Lizenzkosten der Dualen Systeme? Antworten gibt es bereits am 12. September in Köln, wenn sich die besten Köpfe der beteiligten Branchen zum 1. Kölner Verpackungstag treffen. Vom gelben Sack zum Blockchain-Pfand. Erfahren Sie mehr über Verpackungs-Innovationen. Die Veranstaltung richtet sich insbesondere an Entscheider im Bereich FMCG, die Lizenzmengen zu vergeben und an Entwickler, die Verpackungen zu konstruieren und zu gestalten haben. Seien Sie dabei wenn es am 12. September heißt: Einfälle gegen Abfälle. Voranmeldungen sind bereits jetzt möglich. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Mehr Informationen.